Häufig gestellte Fragen
  • Q: Gerät im Profil ändern.
    A:

    Die heruntergeladenen Dateien von Bushnell.iGolf.com auf Ihr Gerät sind speziell für das Gerät, welches in Ihrem Profil registriert wurde. Es kann immer nur ein Gerät pro Account/Mailadresse verwendet werden. Wenn Sie mehrere Geräte besitzen, müssen Sie sich zusätzliche Profile anlegen pro Gerät. Wenn Sie ein neues Gerät gekauft haben, können Sie iGolf per Live Chat online at https://www.igolf.com/ft_techSupport kontaktieren.

  • Q: Mien Gerät zeigt 999 an, was bedeutet das?
    A:

    Es gibt mehrere Gründe, warum Ihr Gerät 999 anzeigt:

    - Wenn das Gerät keine Verbindung zu den Satelliten hat, wird nur 999 auf dem Display angezeigt.

    - Der GPS Entfernungsmesser macht seine Berechnung auf Grund der tatsächlichen Entfernung des aktuellen Standpunktes zum Loch. Wenn Sie 1000 Meter oder mehr vom Platz entfernt sind, den Sie ausgewählt haben, zeigt die Uhr nur 999 auf dem Display an.

  • Q: Kann ich einen Mac benutzen?
    A:

    Bushnell.igolf.com ist Mac kompatibel, auch wenn gelegntlich Probleme mit dem Standartbrowser Safari auftauchen. Es können anstatt Safari auch andere kostenlose Browser wie Google Chrome benutzt werden, um diese Probleme zu umgehen.

  • Q: Wie kann ich auf bushnell.igolf.com einen Platz finden und manuell herunterladen?
    A:

    1. Melden Sie sich mit Ihrem Account bei bushnell.iGolf.com an
    2. Klicken Sie auf "Plätze suchen"
    3. Geben Sie den Namen des gesuchten Platzes in die Suchzeile ein. Lassen Sie Dinge wie "Golf Club" aus dem Namen entfallen und drücken Sie auf suchen
    4. Wählen Sie Ihren gewünschten Platz aus der Liste aus, indem Sie auf den Namen des Platzes in linken Spalte klicken.
    5. Stellen Sie sicher, dass das Gerät richtig an den Computer angeschlossen ist und direkt am Computer befestigt ist. Durch USB Anschlüsse in Tastaturen, Bildschirmen oder Druckern kann oft keine Verbindung hergestellt werden.
    6. Klicken Sie auf "Navi- Golfplatz-Datei herunterladen".
    7. Sobald der Bildschirm anzeigt, dass der Download abgeschlossen ist, haben Sie das Update auf Ihrem Gerät.

  • Q: Wie kann ich auf meinem GPS+ Handgerät Plätze updaten?
    A:

    Um das Gerät komplett zu syncronisieren, verbinden Sie das Gerät bitte mit Ihrem Computer und melden Sie sich bei bushnell.iGolf.com an. Jetzt gehen Sie auf "Geräte Setup". Wählen Sie "Gerät synchronisieren" aus und es werden alle Daten auf Ihrem Gerät auf den neuesten Stand gebracht. Das sollte nur ein paar Minuten dauern, abhängig davon, wieviele Daten upgedaten werden müssen.

  • Q: Warum benötige ich eine Mitgliedschaft?
    A:

    Sie werden mit einer gratis Mitgliedschaft bei Bushnell.iGolf.com ausgestattet. Diese Mitgliedschaft benötigen Sie, um Ihr Gerät upzudaten oder zu registrieren. Außerdem können Sie neue Plätze herunterladen und softwareupdates auf die Uhr laden. Es ist nicht erforderlich sich auf Bushnell.iGolf.com anzumelden, nachdem man das Gerät registriert hat. Sie haben damit aber jederzeit die Möglichkeit neue Plätze herunterzuladen.

  • Q: Kann ich internationale Plätze herunterladen?
    A:

    Auf Ihrem GPS Gerät sind internationale Plätze vorinstalliert. Sollte ein Platz nicht installiert sein, können Sie diesen immer mit den aktuellsten Daten auf bushnell.igolf.com herunterladen.

  • Q: Wie kann ich meine Kontakt Informationen bearbeiten?
    A:

    Melden Sie sich auf der Bushnell.igolf.com Seite mit Ihrem Account an und klicken Sie auf Mein Account. Klicken Sie auf "Kontaktinformationen bearbeiten", um Ihre Daten zu bearbeiten oder zu erweitern.

  • Q: Ich habe mein Bushnell.igolf.com Passwort vergessen.
    A:

    Bitte klicken Sie auf den Passwort vergessen Link auf der bushnell.igolf.com Website in der Fußzeile.

  • Q: Meine Neo+ Uhr lädt nicht.
    A:

    Es gibt zwei hauptgründe, warum die Uhr nicht lädt:

    Weil die Lade Kontakte der Uhr beim tragen Ihre Haut berühren, kann es sein, dass die Kontakte dreckig werden und einfach nur gesäubert werden müssen. Das geht einfach, indem man auf Ammoniak basierenden Glasreiniger auf die Kontakte sprüht und dann mit einer Nylon-Bürste (Zahnbürste) darüber schrubbt. Jetzt kann man die Kontakte abtrockenen und danach sollte die Uhr wieder problemlos laden.

    Die Neo+ Uhr kann nicht geladen werden, während sie sich in der Batterieanzeige befindet, sondern nur im Uhren Modus. Drücken Sie solange den "MENÜ" Knopf, bis die Uhrzeit und das Datum angezeigt werden und verbinden Sie die Uhr erneut mit dem Kabel. Die Uhr sollte nun wieder normal laden.

  • Q: Kann die Batterie in meiner GPS Uhr gewechselt werden?
    A:

    Unter den richtigen Umständen hat die Batterie eine jahrelange problemfreie Nutzung und muss nicht gewechselt werden. Die Garantie der Uhr wird verfallen, wenn der Verbraucher versucht die Batterie zu wechseln. Wenn Sie das Gefühl haben, dass die Leistung der Batterie schlechter wird, kontaktieren Sie bitte Ihren Händler.

  • Q: Mein Gerät schaltet nicht automatisch weiter, wenn ich zum nächsten Loch gehe.
    A:

    Das ist normalerweise auf eine ungenaue Karte zurückzuführen, welche auf dem Gerät gespeichert ist. Wenn Sie die neueste Version des Platzes herunterladen, sollte das Problem gelöst sein. Sie können den "HOCH" oder "RUNTER" Knopf drücken, um manuell zwischen den Löchern zu wechseln.

  • Q: Die Website sagt meine Serien Nummer ist ungültig.
    A:

    Es gibt mehrere Gründe, warum bei der Registrierung diese Meldung angezeigt wird. Um den Grund des Problems zu finden und zu lösen, kontaktieren Sie bitte den technischen Support von iGolf über den live chat auf https://www.igolf.com/ft_techSupport.

  • Q: Wie kann ich den Auto-Off Modus bei meinem Neo Ghost aktivieren/deaktivieren?
    A:
    • Auto-Off deaktivieren
      - Begeben Sie sich in die Einstellungen, indem Sie den "MENÜ" Knopf drücken - drücken Sie den "HOCH" oder "RUNTER" Knopf um die Einstellungen auszuwählen - Drücken Sie den "SELECT" Knopf um zu bestätigen.
      - Benutzen Sie den "HOCH" oder "RUNTER" Knopf um in den Einstellungen "AUTO OFF" auszuwählen - Drücken Sie den "SELECT" Knopf um zu bestätigen - Drücken Sie den "HOCH" oder "RUNTER" Knopf um "OFF" zu markieren und auszuwählen* Drücken Sie “SELECT” um die Einstellung zu bestätigen.
      - Drücken Sie “SELECT” um die Einstellung zu bestätigen.
    • Auto-Off aktivieren (schaltet automatisch ab, wenn 30 Minuten lang kein Knopf gedrückt wird oder nicht zum nächsten Loch gesprungen wird)
      - Begeben Sie sich in die Einstellungen, indem Sie den "MENÜ" Knopf drücken - drücken Sie den "HOCH" oder "RUNTER" Knopf um die Einstellungen auszuwählen - Drücken Sie den "SELECT" Knopf um zu bestätigen.
      - Benutzen Sie den "HOCH" oder "RUNTER" Knopf um in den Einstellungen "AUTO OFF" auszuwählen
      Drücken Sie den "SELECT" Knopf um zu bestätigen - Drücken Sie den "HOCH" oder "RUNTER" Knopf um "ON" zu markieren und auszuwählen
      - Drücken Sie “SELECT” um die Einstellung zu bestätigen.
  • Q: Wie kann ich den Modus bei meinem Tour V3/Tour V3 Slope ändern?
    A:

    Schritt 1
    Stellen Sie sicher, dass das Gerät im Off Modus ist (wenn man das Gerät für 30 Sekunden nicht benutzt, schlatet es sich automatisch aus) – Wenn das Display nichts mehr anzeigt, ist das Gerät aus.

    Schritt 2
    Drücken und halten Sie den Power Knopf auf der Oberseite des Gerätes. Halten Sie den Knopf gedrückt und das Gerät wird beginnen, durch die 4 verschiedenen Modi zu schalten.

    - JOLT/Yards – angezeigt als JLT Y
    - Yards – angezeigt als Y
    - JOLT/Meter – angezeigt als JLT M
    - Meter – angezeigt als M

    Schritt 3
    Wenn Ihr gewünschter Modus angezeigt wird, lassen Sie den Power Knopf los, um den Modus auszuwählen.

    Schritt 4
    Wenn Sie nicht den richtigen Modus gewählt haben, warten Sie erneut bis das Gerät in den Off-Modus geht und wiederholen Sie Schritt 2.

Produkthandbücher & Schnellstart Hilfe
Product Manual Archive
Garantie Informationen
Bushnell Golf guarantees these products to be free of defects in materials and workmanship as follows:

Laser & GPS Rangefinders: Two Year Limited Warranty

These warranties do not cover consumer-caused damages such as misuse, abuse or repairs attempted by someone other than our authorized technicians.